Tipps in Sachen Werbeagentur und Medien Jobs

Sucht ihr klassische Jobs in Medien und neue Medien wie zum Beispiel in einer Werbeagentur? Dann habe ich diesbezüglich einige gute Tipps für euch.

Was sind Medien? Im weiteren Sinne kann fast alles ein Medium sein.

Wenn wir nach dem Geisteswissenschaftler McLuhan gehen, so sind Medien die Erweiterungen unseres Körpers. Die Kleidung ist eine Erweiterung der Haut, die Schrift eine Erweiterung der Gedanken und der Fernseher eine Erweiterung des Auges.

Wenn wir im Alltag von Werbeagenturen und Medien sprechen, so meinen wir meist die Kommunikationsmedien, die Bild, Ton und Schrift umfassen. Dabei beziehen wir uns fast immer auf die Printmedien und Printkampagnen, das Medium Film, Fotographie oder die digitalen Medien.

Das Feld der Kommunikationsmedien ist breit und der Begriff Medien ist in der Werbebranche und Werbeagenturszene ein sehr dehnbarer Begriff, der spezifiziert und eingegrenzt werden muss. Doch im alltäglichen Sprachgebrauch ist meist dasselbe gemeint.

Zusätzlich unterscheiden wir teilweise noch zwischen klassischen Medien und neuen Medien.

 

In einer Werbeagentur arbeiten? Klassische oder  neue Medien? Welchen Weg sollte ich gehen?

In einer Werbeagentur arbeitenEine Full-Service Werbeagentur bietet in der Regel beides an: Oft wird zwischen den alten, klassischen Medien und den neuen Medien unterschieden – Zu den klassischen gehören Medien wie die Zeitung oder das Radio – zu den neuen Medien zählen die digitalen Medien.

Die digitale Revolution hat einen Cut gezogen und das Medien Feld verändert. Dabei muss man sagen, dass jedes Medium einmal ein neues Medium war, so war es bereits bei der Erfindung der Schrift. Und immer begegnete man einem neuen Medium zum Teil mit Angst und Ablehnung.

So hieß es, dass die Schrift den Verstand schwächen würde, da man sich nun nicht mehr erinnern müsse, da fortan alles aufgeschrieben wird. Ebenso ging es den Büchern. Die Jugend würde nur noch lesen, nicht mehr raus gehen und in einer Fantasiewelt versinken. Zudem wurde immer die Befürchtung laut, dass das neue Medium das alte verdrängen würde. Dies war jedoch nie der Fall. Die Photographie hat nicht die Bildmalerei ersetzt und das Fernsehen nicht das Buch. Ebenso werden auch die neuen digitalen Medien die älteren nicht vollkommen verdrängen. Das Medienfeld wird in einer Werbeagentur lediglich erweitert.

So werden immer neue Jobs und Arbeitsbereiche sowie Arbeitsstellen im Feld der Medien geschaffen. Diese bieten eine Vielzahl von Spezifikationen und Möglichkeiten.

Im Jahr 2019 gibt es jede Menge Stellenangebote und Arbeitgeber in diesem Bereich, schauen Sie mal bei vielen Werbeagenturen Webseiten vorbei, denn dort gibt es immer wieder neue Stellenanzeigen.

 

Jobs im Bereich der klassischen und der neuen Medien

Medien sind in jeder Gesellschaft und für Werbeagenturen unverzichtbar, mögen sie auch anders aussehen, so existieren sie doch in jeder Kultur. Besonders in der heutigen Zeit der Globalisierung sind Kommunikationsmedien nicht mehr wegzudenken.

Jobs im Bereich der klassischen und der neuen MedienViele Unternehmen setzen bei einer Werbeagentur für ihre Kommunikation auf klassische und neue Medien. Dafür brauchen sie jedoch oft Unterstützung, daher werden häufig Werbeagenturen um Hilfe gebeten.

 

Was sollte ich für einen Medien-Job können?!

Dieses Berufsfeld bietet viele Möglichkeiten: Es gibt viele Stellenangebote und Arbeitgeber, dazu zahlreiche Werbeagenturen und Medienagenturen.

Werbeagentur Jobs und Stellenangebote
Bildquelle: Echtzeit.de

Manche Städte in Deutschland sind zu wahren medialen Hochburgen geworden, wie zum Beispiel: Hamburg, Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Leipzig, Stuttgart, Berlin und München. Gesucht wird vom Manager (mwd) über Aushilfskräfte bis hin zum Praktikanten (Die Suche ist meist für alle Geschlechter. So steht mwd für männlich, weiblich und divers. Das dritte Geschlecht wird neu dazu genommen.) – man sollte aber auch beim Arbeitsamt und Jobcenter nach neue freie Stellenangebote schauen.

Die Angebote von Arbeitsstellen sind zahlreich, denn die Entwicklung schreitet ständig voran. Es gibt bei einer Full-Service Werbeagentur auch viele Stellenangebote im Marketing und der Werbung – seit neuestem wird auch immer fleißig Marketing im Social Media Bereich als Dienstleistung angeboten und die Nachfrage wird zudem immer größer.

Jedoch stellt sich zuerst die Frage, ob man für den Job geeignet ist und eine Karriere in diesem Bereich das Richtige ist.

  • Was brauche ich für eine Karriere in einer Werbeagentur?
  • Und nach was sind Unternehmen und Werbeagenturen auf der Suche?

Anhaltspunkte:

  • Neugierde
  • Kreativität
  • Belastbarkeit
  • Freude an Kommunikation
  • Interesse am Marketing
  • Interesse an digital Media
  • Interesse an Social Media
  • Ein Team Player sein

Diese Eigenschaften sind vielen Arbeitgebern wichtig. Besonders die Soft Skills sind häufig gefragt, wie die Motivation für die Arbeit und etwas Neues zu lernen.

Für manche Stellen ist ein Studium erforderlich, jedoch nicht für alle. Bei einigen Jobs, wie beim Online oder Social Media Manager, steht man im ständigen Kontakt mit dem Kunden, in anderen Jobs eher weniger.

Das breite Medienfeld hält die verschiedensten Möglichkeiten bereitDas breite Medienfeld hält die verschiedensten Möglichkeiten bereit. Auch wenn die neuen Medien viele neue Jobs schaffen, so ist es gut, sich auch mit den klassischen auszukennen.

Es ist hilfreich, sich in beiden Bereichen zurechtzufinden, da zum Beispiel digital Media das Print Medium nicht verdrängt hat, sondern nur ergänzt.

 

Richtige Bewerbung für eine Werbeagentur

Um herauszufinden, was man möchte und Berufserfahrungen zu sammeln, kann es hilfreich sein, vorher einmal in den Traumjob reinzuschnuppern, dafür bietet sich ein Praktikum in einer Werbeagentur im entsprechenden Bereich an. Zudem macht sich Berufserfahrung immer gut im Lebenslauf.

Für eine Bewerbung sollte der Lebenslauf strukturiert und detailliert sein. Der Lebenslauf und das Anschreiben sowie Arbeitsproben und Zeugnisse gehören in den Anhang der Mail der Bewerbung.

Heute (2018, 2019) geht bei der Bewerbung vieles über die E-Mail, eine Print-Version wird eher selten verlangt.

Erfahrung ist wichtig, jedoch fängt jeder einmal an. Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Wichtig ist…

dass das Potential vorhanden ist und man die richtige Einstellung mitbringt. Darum sollte man sich nicht scheuen, auch mal in neue Bereiche reinzuschnuppern oder sich zu bewerben.

In einer Werbeagentur sich bewerben und eingestellt werdenIm Internet gibt es viele Job-Portale, die einem bei der Suche nach Unternehmen, Redaktionen oder Agenturen für eine Karriere im Medienbereich helfen. Jedoch kann manchmal auch eine Initiativbewerbung den gewünschten Effekt haben. Also einfach den Schritt wagen und eine Karriere im Medienbereich starten.

Die Entwicklung schreitet in Deutschland, in den Dienstleistungen der Werbeagenturen und der ganzen Welt stetig fort, so dass es immer neue Angebote und sogar Berufsfelder entstehen.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...